„Der beste Weg, die Zukunft vorherzusehen ist sie zu erschaffen.“ (Alan Kay)

Architektur als sichtbares Zeichen gesellschaftlicher Zustände und Entwicklungen ist ein dauerhaft präsenter Einfluß auf unseren Lebensraum. Als Teil einer filigranen Struktur aus Wirklichkeiten und Wünschen, Erfahrungen und Sehnsüchten, bestimmen Fragen der Philosophie, Kunst, Soziologie, Naturwissenschaft, Betriebswirtschaft und Technik unsere Arbeit.

Die Suche nach tieferem Verständnis für die Aufgabe, die Analyse der ihr innewohnenden Parameter, Visionen, Zusammenhänge, Stimmungen, Funktionen, Konstruktionen, Material, Bewegung, Raumfolge und Dramaturgie stehen ganz am Anfang des Entwurfsprozesses und Begleiten unsere Arbeit bis zum Schluss.

Hieraus entstehen Zielsetzungen, die in klar strukturierte Prozessabläufe umgewandelt, die Basis einer nachhaltigen, verantwortungsvollen und verwurzelten Architektur bilden – einer Architektur für die Menschen.

Dabei entsteht Architektur im Dialog mit allen am Bau Beteiligten. Klar strukturierte Prozessabläufe sind hierbei unverzichtbares Werkzeug zur qualifizierten Umsetzung der gemeinsamen Ziele.

Individuelle Stärken zu einer kollektiven Kraft zusammenfassen – das macht eine Mannschaft unschlagbar, ein Unternehmen einzigartig, eine Gesellschaft wunderbar.

Meet The Team

Unser Team besteht aus erfahrenen Architekten die ihren Wissenstand regelmäßig aktualisieren und erweitern um den aktuellen Anforderungen langfristig gerecht zu werden.
Je nach Aufgabe werden Projektteams zusammengestellt, die die Aufgabe von der ersten Handskizze bis zur letzten Schraube betreuen und als Ansprechpartner zur Verfügung stehen.

Inhaber

s+p dinkel2_klein

Stefan Dinkel

Dipl. Ing. Architekt (FH) – Partner

s+p dinkel1_klein

Paul Dinkel

Staatlich geprüfter Techniker Hochbau – Partner

 


Team

Paul Dinkel
Stefan Dinkel
Christian Siebert
Stefan Busch
Monika Dinkel
Babette Lohberger

Ausstellungen, Auszeichnungen, Vorträge

2005
Kurator Ausstellung - Moderne Architektur im Landkreis Fürstenfeldbruck

2006
Ausstellung - Eine Region ist am Zug / Wessobrunner Kreis Bahnhof Gilching-Argelsried

2007
Bayerische Architektenkammer - Architektouren 2007 Büro- und Betriebsgebäude in Gilching

2008
Ausstellungsreihe - Energiebewust Innovativ Nachhaltig 2008, Architektur im Landkreis FFB Energetische Sanierung eines Wohn- und Geschäftshauses in Puchheim

Ausstellung - Wessobrunner Architekturpreis 2008 Büro- und Betriebsgebäude in Gilching

2009
Bayerische Architektenkammer - Architektouren 2009 Wohnhaus in Pflaumdorf

2010
Bayerische Architektenkammer - Architektouren 2010 Alter Sportplatz in Schondorf

2011
Vortrag - Qualitätssicherung in Architektur und Städtebau, Gemeinde Grafrath

2013
Bayerische Architektenkammer - Architektouren 2013 Doppelhaushälfte in Gilching

2014
Bayerische Architektenkammer - Architektouren 2014 Wohnhaus in Gilching

Publikationen

2005
Redaktion Ausstellungskatalog - Werkstoff als Inspiration

2008
ark 03/2008 Energetische Sanierung eines Wohn- und Geschäftshauses in Puchheim

Ausstellungskatalog - Energiebewust Innovativ Nachhaltig 2008, Architektur im Landkreis FFB Energetische Sanierung eines Wohn- und Geschäftshauses in Puchheim

Ausstellungskatalog - Wessobrunner Architekturpreis 2008 Büro- und Betriebsgebäude in Gilching

2009
Süddeutsche Zeitung vom 31.01/01.02.2009 Energetische Sanierung eines Wohn- und Geschäftshauses in Puchheim

2010
Münchner Merkur vom 23.12.2010 Eine Region ist am Zug

2012
Buchveröffentlichung - Aktuelle Architektur in Oberbayern VR-Bank in Prien

OVB online vom 03.04.2012 - „Prägendes Bauwerk“ eingebaut VR-Bank Prien